Q-save GmbH
Gesellschaft für
EnergieEffizienz
Von-der-Gablentz-Str. 19
13403 Berlin

Tel. 0 30 - 322 90 22 70
Fax 0 30 - 322 90 22 79

info@q-save.com

Energieberatung

 

Sie haben die Zeichen der Zeit  erkannt  und wollen Ihre laufenden Betriebskosten senken?

Entdecken Sie ungenutzte und verborgene Energiesparpotenziale in Ihrem Unternehmen!
Werden Sie aktiv!


Unsere  professionelle Energieberatung wird durch Zuschüsse im Rahmen der "Energieberatung Mittelstand" der BAFA gefördert.

 

Vorgehensweise


In einem kostenfreien Initialgespräch klären wir die Antragsvoraussetzungen für Ihr Unternehmen  und erläutern Ihnen den Beratungsansatz. Aufbauend auf dieses Gespräch begleiten wir Sie bei der Online-Antragstellung Ihrer Fördermittel.

 

Die für die Energieberatung erforderlichen Unterlagen wie (Gebäudepläne,  Energieabrechnungen der letzen 3 Jahre und Bestandsunterlagen Ihrer Anlagen) werden Ihrerseits zusammengestelt und uns übermittelt. Auf Grundlage dieser Daten führen unsere Ingenieure eine Objektbegehung Ihres Betriebes durch.

In der nun folgenden Analysephase ermitteln wir den energetischen Ist-Zustand Ihres Betriebes, stellen sinvolle Energiesparmaßnahmen auf und bewerten diese energetisch wie wirtschaftlich.

Im Rahmen der Energieberatung identifizieren unsere Ingenieure  auf Basis vorhandener energietechnischer Daten und einer Betriebsbesichtigung die Schwachstellen am Untersuchungsstandort. Das Ergebnis der Prüfung dokumentieren wir in  einem Abschlussbericht. Dieser umfasst alle Aspekte des Energiebedarfs und Energieverbrauchs in Ihrem Unternehmen wie:

 

• eine Beschreibung der Ausgangssituation,
• die Beschreibung bestehender Mängel,
• Vorschläge für Energieeffizienzmaßnahmen.
• Mengen und Kosten des gesamten Ist-Energieverbrauchs,
• Ist-Zustand auf Basis aktueller Energiebedarfsberechnungen,
• Schwachstellen und Einsparpotenziale,
• Prioritäten zur effizienten Energieanwendung,
• Vorschläge für Energieeinsparmaßnahmen,
• Vorschläge zur Nutzung erneuerbarer Energien,
• wirtschaftliche Bewertung der Vorschläge,
• konkrete Handlungsempfehlungen mit detaillierter Anleitung,
• Hinweise auf Fördermöglichkeiten für Investitionen zur Energieeinsparung.
 

Für die Energieberatung erhalten Sie einen Zuschuss von 80 % der förderfähigen Beratungskosten (Nettoberaterhonorar), maximal jedoch 8.000,00 Euro.

 

Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen


Die empfohlenen Energieeffizienzmaßnahmen können Sie sich ebenfalls über die BAFA-geförderte Energieberatung fördern lassen, oder mit einem zinsgünstigen Investitionskredit im Rahmen des KfW-Energieeffizienzprogramms (243, 244) finanzieren. Für die Antragstellung der BAFA-geförderten Energieberatung klicken Sie bitte hier... 

 

clix2go - simple to web