Q-save GmbH
Gesellschaft für
EnergieEffizienz
Von-der-Gablentz-Str. 19
13403 Berlin

Tel. 0 30 - 322 90 22 70
Fax 0 30 - 322 90 22 79

info@q-save.com

Umweltmanagement


"Unternehmen und Organisationen aller Art sind zunehmend damit befasst, eine solide Umweltleistung zu erzielen und unter Beweis zu stellen, indem sie die Auswirkungen ihrer Tätigkeit, Produkte und Dienstleistungen auf die Umwelt in Übereinstimmung mit ihrer Umweltpolitik und ihren Umweltzielen ermitteln und bewerten. Dies geschieht angesichts einer zunehmend strengeren Gesetzgebung, der Entwicklung wirtschaftspolitischer und anderer Maßnahmen zur Förderung der Umweltschutzes und einer steigenden Anteilnahme interessierter Kreise (Unternehmen, Institutionen, Menschen u.a.) an Umweltfragen und einer nachhaltigen Entwicklung." (Auszug aus DIN EN ISO 14001)

 

Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001

 

Die Einführung des Umweltmanagementsystems (UMS) nach DIN EN ISO 14001 bedeutet im weiteren Sinne , die regelmäßige Wiederholung von internen und externen Öko-Audits und der damit verbundenen ständigen Überprüfung des UMS zur Erreichung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP). Die organisatorische und personelle Verankerung eines UMS stellt eine wesentliche Herausforderung dar, zur Schaffung der strukturellen Voraussetzungen für eine aktive Umweltpolitik.

 

Bestandteile des Umweltmanagementsystems

 

Die Unternehmen und Organisationen müssen alle Tätigkeiten, Materialien und Prozesse erfassen und bewerten, die Einfluss auf die Umwelt nehmen können. Dafür werden alle umweltrelevanten Prozesse analysiert, eine Umweltpolitik formuliert und die Umweltziele definiert. In wiederkehrenden Audits wird der Stand der Abarbeitung der Aktionsprogramme kontrolliert und dokumentiert.

clix2go - simple to web